Social Seeding mit einer Seeding Agentur – lohnt sich das?

Was nützt der beste Content, wenn er nicht gelesen wird oder bei der täglichen Informationsflut im Internet untergeht?
Die Produktion hochwertigen Contents ist zeit- und kostenintensiv. Umso ärgerlicher ist es dann, wenn der mühsam erarbeitete Blogbeitrag oder das aufwendig gedrehte Video kaum Interesse bei Usern im Netz weckt. Die eigene Webseite und gängige Social Networks wie Facebook, YouTube und Twitter reichen dabei oftmals nicht aus, um genügend Nutzer zu erreichen. Hier kann ein intelligentes Social Seeding die Lösung sein.

Wann sich Social Seeding lohnt

Influencer Marketing: Blogvertising trifft Kreativschaffende

Influencer Marketing: Blogvertising trifft Kreativschaffende

Christian Benkner im Gespräch zu Influencer Marketing

Am 18.07.2018 lud das EMMA Kreativzentrum zum Creative After Work nach Pforzheim ein. Das Thema der Podiumsdiskussion: Influencer Marketing.

Als Experten für Influencer Marketing mit Sitz in Stuttgart durften wir zum Auftakt einen Vortrag zum Thema halten, um das Publikum thematisch abzuholen. In der darauffolgenden Gesprächsrunde, charmant moderiert von Almut Benkert, konnten die Gäste dann aus erster Hand erfahren, wie man erfolgreich Influencer Marketing einsetzt.

Achtung! Follower kaufen ist keine gut Idee!

„Wie kann die Anzahl der Follower erhöht werden?“ ist eine der zentralen Fragen im Online Marketing. Denn an der Anzahl der Social Media Follower / Likes misst sich mittlerweile der Erfolg sowie das Ansehen eines Unternehmens und dient dazu mehr potenzielle Kunden zu erreichen. Durch den Kauf von Followern erhoffen sich viele Unternehmen, dass dadurch ein Kickstarter für das eigenen Social Media Profil erfolgt und so vermehrt echte Account Inhaber zu Followern werden.

Es gibt zahlreiche Anbieter, bei denen Facebook-, Twitter- oder Instagram-Follower, Likes und Views gekauft werden können. Auf der Suche nach mehr Followern findet man oft Überschriften in den Google Suchergebnissen wie „Deutsche Facebook Likes kaufen ab 0,015 €/Like“ oder folgende Anzeigen / Suchergebnisse:

Instagram-Storys werden bei Unternehmen immer wichtiger

Social Media-Auftritte von Unternehmen sind in der Regel akribisch und von langer Hand geplant. Auch Instagram bildet hier keine Ausnahme – den oft so spontan wirkenden Schnappschüssen gehen oft mehrere Stunden Fotoshootings und anschließende Bildbearbeitung voran. Eine Ausnahme bilden hier die Instagram-Stories.

Instagram-Stories für Unternehmen – Warum?

Seit 2016 erobern diese erfolgreich den Feed der Instagram-Nutzer: 300 Millionen Mal täglich werden sie angeklickt. Die Stories bestehen meistens aus kurzen, spontan wirkenden und kreativ inszenierten Videoclips und löschen sich nach 24 Stunden wieder. Für Unternehmen bieten Insta-Stories eine ideale Möglichkeit, mittels kurzen und knackigen Mitschnitten Zuseher einen authentischen Einblick hinter die Kulissen zu geben, die sich in erfrischender Art und Weise von den durchgestylten und statischen Facebook Posts abheben. Mit einer klugen Strategie kann man so die Reichweite vergrößern.