Video Seeding Kampagne

Video Seeding - generiert Aufmerksamkeit

Hohe Reichweite durch erweitertes Seeding

Branding und Erweiterung der Marketing Maßnahmen

Video Seeding bietet nachgelagerte SEO Effekte

Genaues Zielgruppen-Targeting und Themenrelevanz

Messbare Erfolge im Bereich Social Media

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches und kostenloses Angebot an

content-marketing-icon

Der Stellenwert von Videos im Rahmen einer expliziten Content-Marketing-Strategie ist eminent hoch. Zu Recht, denn für Unternehmen beinhaltet das Seeding eine Unmenge an Potential und Chancen. Virale Erfolge sind allerdings immer nur dann gewährleistet, wenn Ihre Video-Clips proaktiv an den strategisch richtigen Stellen platziert und promotet werden. Genau dafür sorgt blogvertising als Agentur zuverlässig und stets unter Berücksichtigung aller individuellen Kampagnen Komponenten.

Wie kann mit Video Seeding die Aufmerksamkeit gesteigert werden?

Als Agentur mit speziellem Know-how und einer langjährigen Expertise rund um das Thema zeigen wir Ihnen gerne, welches Potential Video Kampagnen besitzen. Individualität und Flexibilität sind dabei ganz wesentliche Faktoren. Im Zusammenspiel mit unseren zielorientiert positionierten Markenbotschaften und unserem umfassenden Content Marketing sorgen wir für ein maßgeschneidertes Video Seeding, das Ihnen garantiert einen messbaren Erfolg bei Ihrer Zielgruppe bringt sowie mehr Reichweite und nachgelagerte SEO Effekte.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

blogvertising ist Ihr zuverlässlicher Blogmarketing Partner!

Aufmerksamkeit wird von unserer Agentur dabei durch folgende Seeding-Varianten gewährleistet:

Klassisches Videoclip Seeding: die Videos werden auf dem YouTube-Channel eines ausgesuchten Influencers veröffentlicht.

Erweitertes Seeding: Videoclips werden auf Facebook durch individuelle Postings und positive Nennung Ihres Unternehmens / Service gepostet.

Verbesserte Chance auf eine hohe Viralität: Video-Seeding auf Facebook via Gruppen.

Video Seeding auf ausgesuchten und zielgruppenspezifischen Online Magazinen, Blogs oder auf Seiten von Influencern via Artikel.

Hashtag im Fokus: Videoclip-Seeding via Twitter.

Videoclip Seeding auf klassische Art: Google-Ads für Ihre Videos auf Ihrem YouTube Kanal.

Natürlich unterstützen wir Sie auch gerne bei der Erstellung von professionellen Videos durch ausgewählte Influencer und Publisher mit Influencer Videos.

Was ist Video Seeding?

Grundsätzlich zählt das Seeding – als spezifisches Instrument – zum Online Marketing sowie auch im Speziellem zum Content Marketing. Dabei geht es primär immer um eine optimale Verbreitung hochwertiger Inhalte. Durch die Kombination von Bewegtbildern und Ton werden Emotionen geweckt, Sehnsüchte ausgelöst oder zum Beispiel auch Interaktionen herausgefordert. Wichtig ist, dass die geplante Kampagne kurzweilig ist und die Inhalte echten Mehrwert bieten. Je nach Ausrichtung und Intention sollten Videos dabei immer interessant, aufregend, spannend oder auch mal witzig, animierend, inspirierend sowie bestenfalls innovativ und aktuell sein.

Dies ist die Basis für eine erfolgreiche Seeding Kampagne. Eine gute Content Kampagne spricht also die jeweilige Zielgruppe mit informierenden, beratenden und gleichzeitig unterhaltenden Inhalten gezielt an. Das prinzipielle Ziel dabei ist klar: Potentielle Kunden sollen vom Leistungsangebot des Unternehmen, Ihren Produkten oder etwa Ihrer eigenen Marke überzeugt werden. Auf diese Weise gewinnen Unternehmen Neukunden und halten Bestandskunden. Gute und viel frequentierte Websites von Unternehmen setzen in der Regel immer auf clever konzeptionierte Videos, die dann auch für einen erhöhten Traffic sorgen.

Video Seeding

  • Verbesserung der Bekanntheit und Imagewerte
  • Steigerung der Markenbekanntheit
  • Aufbau der Owned Media Kommunikationskanäle
  • Influencer Marketing in themen- und zielgruppenrelevantem Umfeld

Wie lässt sich der Erfolg von Video Seeding messen?

Ein essentieller Faktor ist das Reporting respektive die Messbarkeit im Hinblick auf die Verbreitung eines Videos sowie dessen Performance. Grundsätzlich lassen sich erfolgreiche Content Kampagnen mit Videos über den Social Media Bereich messen, unabhängig vom jeweiligen Channel. Das Reporting kann anhand folgender Kennzahlen erfolgen:

Engagement

  • Anzahl Shares
  • Anzahl Kommentare
  • Anzahl Likes
  • Anzahl Views
  • Anzahl der Links auf dem Video

SEO und Links

  • Anzahl der Erwähnungen im Social Media Bereich (Facebook, Twitter, Instagram, Goolge+)
  • Anzahl der Implementierungen des Videos auf anderen Webseiten
  • Anzahl der Nennungen bzw. Erwähnungen auf anderen Webseiten in Form von Backlinks
  • Wichtige Social Signals aus den sozialen Netzwerken

Conversions

  • Anzahl der Nutzer Anfragen
  • Anzahl der Buchungen
  • Anzahl der tatsächlichen Bestellungen aufgrund des Videos

Video Seeding mit blogvertising

Wie funktioniert Video Seeding?

Ihre Videos verbreiten sich aber nur dann viral, wenn diese zwei Voraussetzungen erfüllen. Zum einen müssen die Inhalte nützlich, vielleicht sogar faszinierend und interessant gestaltet sein. Zum anderen müssen Ihre potentiellen Kunden die jeweiligen Videos im Netz auch finden.

Dies lässt sich aber nur dann realisieren, wenn ein zielgerichtetes und clever konzeptioniertes Seeding initiiert wird. Eine solche Verbreitung sollte immer am Anfang jeder Marketing-Strategie respektive einer viralen Kampagne stehen. Die Verbreitung eines Videos nur über den eigenen Kanal oder via YouTube Channel reicht nicht aus.

Die eigenen Inhalte müssen auch über erweitertes Seeding via Social Media gestreut werden, um Reichweite zu erzeugen. Hierfür kann unser Netzwerk von Publisher genutzt werden, die über ihren YouTube Kanal oder Scial Media Plattform Inhalte verbreiten und dadurch neue Zuschauer aus Ihrer Zielgruppe ansprechen.

Wir als Seeding Agentur unterstützen Sie gerne bei der erfolgreichen Verbreitung Ihres Contents in Ihrer Zielgruppe!

Zahlreiche Beispiele belegen, wie wichtig dies für den Erfolg einer entsprechenden Seeding Kampagne ist. So haben selbst überaus bekannte Musikvideos, wie zum Beispiel Gangnam Style von PSY, massive Unterstützung durch Seeding seitens der südkoreanischen Popindustrie erhalten.
Allein dieses Beispiel verdeutlicht, dass Content Marketing mehr Trümpfe benötigt als nur guten Content. Denn auch der beste Inhalt nützt nichts,

wenn er nicht sichtbar ist und kein Publikum findet. Eine optimale Seeding Strategie muss daher immer auf das gezielte Platzieren von Informationen und Botschaften in den sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook, Twitter und Co., auf Websites oder auch auf Blogs ausgerichtet sein. Dadurch schaffen Sie Reichweite und generieren potenzielle Inkubatoren für eine selbstständige sowie hochgradig effektive virale Verbreitung.